Wie kann Parallels RAS helfen? Schauen Sie sich einige unserer Fallbeispiele an

Mitarbeiter genießen über ihre Smartphones ein arbeitsplatzähnliches Erlebnis. Parallels RAS ermöglicht native Touch-Gesten – wie Streichen, Ziehen, Tippen zum Klicken und Zoomen – in jeder Windows-Anwendung, sodass Arbeitslasten einfach erledigt werden können. Darüber hinaus kann Ihr mobiles Gerät mit Samsung DeX in eine vollwertige Workstation verwandelt werden.

Weiterlesen

Parallels RAS ermöglicht Mitarbeitern mit Chromebooks den nahtlosen Zugriff auf Windows-Line-of-Business (LOB)-Anwendungen, Desktops und Daten über jedes Netzwerk – so können sie auch unterwegs arbeiten und gleichzeitig die Sicherheit verbessern und die Kosten für die Endpunktverwaltung und -wartung senken.

Weiterlesen

Unabhängig davon, ob Ihre Mitarbeiter weiterhin von zu Hause arbeiten oder nach und nach ins Büro zurückkehren, bietet Parallels RAS flexiblen und sicheren Zugriff auf Arbeitsdateien und Anwendungen. Die Mitarbeiter können zwischen verschiedenen Geräten wechseln und dort weitermachen, wo sie aufgehört haben. Ein Mitarbeiter könnte seine Arbeit von zu Hause auf einem Tablett beginnen, in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zum Büro weiterarbeiten und dann auf seinem Arbeitslaptop oder Desktop weitermachen. Es ist möglich, unterwegs zu arbeiten, ohne den Arbeitsfortschritt zu verlieren.

Weiterlesen

Unabhängig vom verwendeten Gerät, einschließlich Tablets und Smartphones, bietet Parallels RAS einen vereinfachten, sicheren Zugriff auf die benötigten digitalen Arbeitsbereiche. Der Einsatz von Parallels RAS reduziert das Risiko von Datenverlusten und bösartigen Aktivitäten durch das Anwenden von Richtlinien, die den Zugriff auf der Basis von Benutzern, Gruppenberechtigungen, Standorten und Geräten einschränken. Darüber hinaus unterstützt Parallels RAS FIPS 140-2-Verschlüsselung und Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

Weiterlesen

Desktops und Anwendungen können auch von einem Remote-PC veröffentlicht werden. Parallels RAS kann jede Windows-Workstation, ob physisch oder virtuell, in Ihrer Infrastruktur in einen Remote-PC konvertieren, ohne zusätzliche Hardware oder Lizenzanforderungen. Organisationen können von einem typischen Büroinfrastrukturstil entweder zu einer vollständig abgelegenen Arbeitsumgebung oder zu einer hybriden Umgebung wechseln und das sowohl vom Büro aus als auch aus der Ferne.

Weiterlesen

Nicht jeder, der von zu Hause arbeitet, hat Zugang zu einem Arbeitslaptop oder Computer. Stattdessen müssen viele Mitarbeiter persönliche Geräte wie Tablets oder Handys nutzen. Für diejenigen, die von zu Hause mit ihren Smartphones und Tablets arbeiten, unterstützt Parallels RAS die Integration von externen Mäusen und Tastaturen, sodass Mitarbeiter so produktiv arbeiten können, als würden sie einen normalen Desktop-Computer benutzen.

Weiterlesen

Was ist Parallels RAS?

Thumb

Was ist Parallels RAS?

Parallels® Remote Application Server (RAS) ist eine Anwendungsbereitstellungs- und VDI-Lösung, die Unternehmen bei der Schaffung digitaler Arbeitsbereiche, der Senkung der Gesamtbetriebskosten und der Optimierung von Datensicherheit und Multi-Cloud-Management unterstützt.

  • AUSGEZEICHNETE BENUTZERERFAHRUNG
  • ERWEITERTE DATENSICHERHEIT
  • IT-AGILITÄT UND GESCHÄFTSBEREITSCHAFT
  • EINFACHE BEREITSTELLUNG, KONFIGURATION UND WARTUNG
  • REDUZIERTE GESAMTBETRIEBSKOSTEN

PARALLELS RAS IST FLEXIBEL, ERSCHWINGLICH UND CLOUD-FÄHIG

Nutzen Sie die Vorteile der Cloud mit Parallels RAS! Unsere umfassende, Cloud-fähige VDI-Lösung unterstützt firmeninterne, hybride und öffentliche Cloud-Bereitstellungen wie Google Cloud, Amazon Web Services™ (AWS) und Microsoft Azure®.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZU LIZENZEN

Überblick über Parallels RAS

Mit dem Einzellizenz-Modell von Parallels® Remote Application Server (RAS) haben Sie Zugriff auf alle Funktionen. Es bietet Funktionen für den gesamten Unternehmensbereich, wie z. B. Anwendungs- und Desktopbereitstellung mit Remote-PCs, RDSH und VDI, Lastausgleich, Multi-Cloud-fähig, Überwachung und Berichterstellung, FIPS 140-2-Verschlüsselungen und einen Kundensupport rund um die Uhr. Es beinhaltet Online-Lizenzverwaltung, Zugang zu Wissensdatenbank und Schulungsunterlagen.

Als Komplettlösung fällt bei Parallels RAS die komplizierte Bewertung dahingehend weg, welche Lizenz am besten zu Ihren heutigen Geschäftsanforderungen und Ihren zukünftigen Expansionsplänen passt.

Parallels RAS bietet eine Lizenzierung basierend auf gleichzeitigen Benutzern. Benutzer können eine beliebige Anzahl von Verbindungen zu Parallels RAS herstellen, solange die Anzahl der Benutzer, die gleichzeitig auf Parallels RAS zugreifen, nicht die Anzahl der verfügbaren Lizenzen überschreitet. Die gleichzeitige Lizenzierung ist einfacher zu verwalten, da die IT-Abteilungen die Nutzung nicht so genau überwachen müssen. Man kann ein ganzes Team einfach nur mit der Anzahl von Lizenzen ausstatten, die voraussichtlich gleichzeitig in Verwendung sein werden. Es wird nicht für jeden Benutzer eine Lizenz benötigt.

Beachten Sie die folgenden Beispiele:

  • Ein Benutzer, ein Gerät, eine Verbindung – es wird eine Lizenz benötigt.
  • Ein Benutzer, ein oder mehrere Geräte, mehrere Verbindungen – es wird eine Lizenz benötigt.
  • Mehrere Benutzer, jeder stellt eine oder mehrere Verbindungen her – für jeden Benutzer wird eine Lizenz benötigt. Wenn alle Lizenzen aufgebraucht sind, muss der nächste Benutzer warten, bis sich der aktuelle Benutzer bei allen Sitzungen abgemeldet hat.

Wenn Sie Parallels RAS mit einem Abonnement mit Vorauszahlung lizenzieren, können Sie ein Upgrade auf eine neuere Version von Parallels RAS durchführen, sobald eine verfügbar wird.

  • Ein Abonnement wird für einen vorab festgelegten Zeitraum erworben, entweder für ein Jahr, zwei Jahre oder drei Jahre.
  • Wenn ein Abonnement online erworben wird, kann es standardmäßig nach Ablauf des Abonnementzeitraums automatisch verlängert werden.
  • Abonnements, die bei einem Händler erworben wurden, müssen vom Händler verlängert werden.
  • Der Support ist in den Abonnement-Kosten enthalten.

Das Parallels RAS SPLA-Modell richtet sich an Managed Service-Provider (MSPs) und unabhängige Softwareanbieter (ISVs), die bereits am Microsoft Service Provider License Agreement (SPLA)-Programm teilnehmen.

  • Es werden Lizenzen pro maximaler Anzahl gleichzeitiger Benutzer über einen Abrechnungszeitraum hinweg erteilt.
  • Diese Informationen werden täglich automatisch von jeder Serverfarm erfasst und werden für die Berechnung der Lizenzkosten am Ende eines Abrechnungszyklus verwendet.
  • Es gibt keine Vorabkosten – Sie zahlen für die Lizenzen nach Bedarf, basierend darauf, was Sie Ihren Kunden in jedem Abrechnungszeitraum zur Verfügung stellen.
  • Wenn Sie SPLA verwenden, können Sie mehrere Farmen mit einem einzigen Lizenzschlüssel aktivieren und den Nutzungsverlauf für jede Farm in Parallels My Account verfolgen.
  • Zugang zu den neuesten Produktaktualisierungen, zur Wissensdatenbank, zu Schulungsmaterialien und Kundensupport rund um die Uhr.

Durch die Unterstützung der Unterlizenzierung ermöglicht Parallels RAS Unternehmen die Verwaltung mehrerer unabhängiger Schlüssel bei gleichzeitiger Beibehaltung zentralisierter Verbrauchsinformationen. Mit Unterlizenzen können Sie beispielsweise Unternehmensniederlassungen Remote Application Server-Lizenzen für die benötigte Anzahl von Benutzern bereitstellen und die Lizenz jederzeit verwalten. Sie können eine Unterlizenz außerdem für die Aktivierung einer Testfarm verwenden. Eine Unterlizenz hat ihren eigenen Lizenzschlüssel, der für die Aktivierung verwendet wird und ihr eigenes Ablaufdatum.

Genauere Informationen erhalten Sie in unserem Lizenzierungsleitfaden.




TIPPS FÜR DIE TELEARBEIT



Thumb

Kommunizieren Sie umfassend

Wenn Sie aus der Ferne arbeiten, ist es wichtig, weiterhin mit Ihrem Team und Ihren Vorgesetzten zu kommunizieren. Heutzutage gibt es zahlreiche Tools, die für Videokonferenzen und Anrufe genutzt werden können. Zum Beispiel sind Skype und ClearSlide nützlich – nicht nur, um die soziale Isolation zu vermindern, sondern auch, damit der Kontakt mit Ihren Kollegen aufrecht bleibt. Es ist wichtig, wöchentlich Verbindung aufzunehmen, um über Ihre Ziele, zukünftige Projekte und täglichen Aufgaben zu sprechen. Vergessen Sie nicht, mit Ihrem Vorgesetzten über alle Fortschritte, die Sie machen, und die Größe der Arbeitsbelastung zu sprechen.

Thumb

Verlassen Sie sich auf Ihre Community

Es wird empfohlen, dass Sie sich mit der „realen Welt“ oder virtuell präsenten Gemeinschaften verbinden, um zusätzliche Unterstützung und Verbindungen aufzubauen, wenn Sie aus der Ferne arbeiten. Dieser Kontakt kann in Form einer virtuellen Gruppe oder persönlich in einem Coworking-Space oder einem Gemeinschaftsraum erfolgen. Durch die Verbindung mit einer Community können sich Einsteiger an die Telearbeitswelt gewöhnen, produktiv werden und gleichzeitig die Vorteile genießen, von jedem Ort aus arbeiten zu können.

Thumb

Richten Sie Ihren Arbeitsbereich ein

Um sich auf die Aufgaben konzentrieren zu können, die Sie bei der Fernarbeit erledigen müssen, ist es unerlässlich, einen Arbeitsplatz zu finden, der Ihre Konzentration fördert. Das kann ein Coworking-Space, ein lokales Café oder ein Raum zu Hause sein. Was auch immer Sie als Ort wählen, stellen Sie sicher, dass es sich dabei um einen Arbeitsplatz handelt, der Sie motiviert und inspiriert, Ihre Arbeit so gut wie möglich zu erledigen.

Thumb

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst

Das Arbeiten aus der Ferne bietet Ihnen die Flexibilität, Ihre eigenen Arbeitszeiten zu gestalten. Aber dabei besteht auch die Gefahr, dass Sie vor dem Computerbildschirm hängen bleiben, ohne regelmäßige Pausen einzulegen. Denken Sie daran, sich gesund zu ernähren und nicht auf körperliche Aktivitäten zu verzichten, sei es im Fitnessstudio oder bei einem Spaziergang, um den Kopf frei zu bekommen. Mit erhöhter Flexibilität können Sie eine gesunde Work-Life-Balance schaffen, die es Ihnen wiederum ermöglicht, konzentriert und produktiv zu sein, wenn Sie es brauchen.

Thumb

Denken Sie daran, sich „abzumelden“

Da die Welt zunehmend durch E-Mails, soziale Medien und Messaging-Anwendungen vernetzt wird, ist es zunächst schwierig, sich zu bestimmten Zeiten von allen Benachrichtigungen „abzumelden“. Wenn Sie zum Beispiel mit Kollegen in einer anderen Zeitzone arbeiten, ist es wichtig, eine Zeit festzulegen, zu der Sie sich für die Nacht „abmelden“ können. Es ist keine gute Idee, sich rund um die Uhr verfügbar zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie nur dann arbeiten, wenn Sie am produktivsten sind.

Thumb

Genießen Sie die Vorteile der Telearbeit

Egal, ob Sie von zu Hause arbeiten oder als digitaler Nomade durch die Welt reisen: Machen Sie das Beste aus der Möglichkeit, mit dem Gerät Ihrer Wahl zu arbeiten, wann Sie wollen. Sie brauchen nicht mehr zu pendeln oder Ablenkungen im Büro zu ertragen. Dadurch werden Sie produktiver. Genießen Sie endlich die Freiheit und Flexibilität, die das Arbeiten aus der Ferne bietet!

TESTEN SIE PARALLELS RAS GLEICH HEUTE